Final de Obra: Alles zur Bauabschluss­erklärung

Wer einen Neubau auf Mallorca plant, braucht früher oder später die Bauabschlusserklärung. Die Final de Obra bestätigt, dass der Neubau wie geplant fertiggestellt wurde und wird in der Regel vom Architekten ausgestellt. Nachdem die Gemeinde die Bauabschlusserklärung erhalten hat, erfolgt die Bauabnahme, die ebenfalls Final de Obra genannt wird.

Abschließend erfolgt die Neubauerklärung (obra nueva), die das erbaute Haus ausführlich beschreibt. Diese wird beim Notar beurkundet und in das Grundbuch eingetragen. Danach kann die Bewohnbarkeitsbescheinigung bei der Gemeinde beantragt werden.

 

Nützliche Links:

Zurück

© 2021 Unique Real Estate GmbH.  |   DatenschutzerklärungImpressum
Designed bysmic!
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.