Golfen auf der Sonneninsel – die besten Golfplätze auf Mallorca

Nach qualvollen Wochen des Wartens fliegen die Bälle zwar mit unterschiedlichen Flugkurven in Richtung Fairways und Grüns, dafür aber wieder regelmäßig. Mit 300 Sonnentagen, durchschnittlichen Temperaturen von 17 Grad und einer atemberaubenden Landschaft ist Mallorca das Paradies für Golfer aus der ganzen Welt.

Welche Golfanlangen zu den besten der Insel gehören, erfahren Sie in diesem Artikel.

Mallorca – das Paradies für Golfer

Exklusivität soweit das Auge reicht, noble Restaurants und ein paradiesisches Ambiente – Golfen auf Mallorca ist ein wahres Erlebnis für alle Golfliebhaber. Wer auf der Sonneninsel golfen will, hat die Wahl zwischen 24 hochwertigen Golfplätzen. Hier finden auch regelmäßig zahlreiche Golfturniere statt. Fast die Hälfte der Golfer kommt aus Deutschland, vor allem in den Sommermonaten trifft man auf den Plätzen aber auch Golfprofis und Prominente von überall auf der Welt.

Perfektes Grün, spannende Hügellandschaften und malerische Kulissen – überall auf der Insel verteilt finden Sie hochwertige und exklusive Golfanlagen. Die meisten Golfplätze befinden sich im südlichen Teil Mallorcas. Wir stellen Ihnen die exklusivsten von ihnen vor.

T-Golf – geheim und exklusiv

12 km von Palma entfernt finden Sie den T-Golf-Club, der exklusivste Golfplatz auf Mallorca. Majestätische Kiefern, fünfzehn Seen, zahlreiche Bunker, breite Fairways und die großen Grüns machen den Platz zu einer echten Herausforderung für jeden Golfer.

Neben dem einzigartigen Platz hat der Club noch einiges an Exklusivität zu bieten. Mit Blick auf das 18. Loch serviert das ansässige Restaurant auf seiner Dachterrasse kulinarische Meisterwerke – ein wahres Erlebnis für alle Sinne. Den Abend lassen sie anschließend im T-Clubhaus bei erfrischenden Getränken ausklingen.

Arabella Golf

5 Minuten von der Inselhauptstadt entfernt befindet sich in einer der exklusivsten Gegenden der Insel der älteste und größte Golfplatz Mallorcas. Arabella Golf in Son Vida bietet alles was sich Golfliebhaber wünschen. 4 Luxus-Golfplätze mit einer traumhaften Aussicht auf die mallorquinische Landschaft machen das Golfen in Son Vida zu einem atemberaubenden Erlebnis. Die zahlreichen Bäume und breiten Fairways werden Ihr Handicap vor eine echte Herausforderung stellen.

Auf der großen Terrasse im Restaurant Son Vida haben sie einen fantastischen Blick auf die 18-Loch-Anlage. Neben erfrischenden Getränken können Sie im Restaurant die mallorquinische Küche genießen.

Golf de Andratx

Im Südwesten der Insel finden Golfliebhaber einen traumhaften Platz in einer der schönsten Gegenden Mallorcas. Der 18-Loch-Platz in Camp de Mar gehört zu den anspruchsvollsten Golfplätzen der Insel. Mit Blick auf die wunderschöne Bucht erfahren Sie nicht nur ein unverwechselbares Panorama im Club Golf de Andratx, sondern bespielen auch mit 609 Metern vom Tee bis zum Hole, das längste Par 5 Spaniens.

Im entspannten Flair können Sie nach einigen herrlichen Stunden auf dem Platz Ihren Tag bei einem guten Wein und leckeren Essen ausklingen lassen. Mit Blick auf die untergehende Sonne und dem 18-Loch-Platz genießen Sie die einzigartige kalabrische Herzlichkeit der italienischen Küche.

Golf Son Gual

Riesige Grüns, 66 Bunker, künstliche Bachläufe und malerische Seen lassen das Golferherz auf dem Platz Golf Son Gual schneller schlagen. Die 156 Hektar große Hügellandschaft mitten im Herzen Mallorcas wurde von Luxusdesigner Thomas Himmel geformt. Ob ein Spiel zur Freude oder Demut wird, hängt von der Wahl der T-Box ab. 6 Abschläge stehen zur Auswahl. Das „Schwarz“ hat eine Länge von 6621 Metern und hat schon dem ein oder anderen Golfer Schweißperlen auf die Stirn getrieben.

Abseits des Platzes erwartet Sie ein elegantes Restaurant mit täglich wechselnden kulinarischen Kreationen. Versüßt wir der Besuch durch die spektakuläre Aussicht auf die üppige Hügellandschaft.

Real Golf de Bendinat

Im Real Golf de Bendinat finden Sie die perfekte Mischung aus einer sehr gepflegten Anlage und einer traumhaften Kulisse mit Blick aufs Meer, der Burg von Bendinat und der Bucht von Palma. Eingerahmt von zahlreichen Bunkern, Seen und einem stark bewaldeten Tal, ist der Platz im Bendinat eine wahre Herausforderung für jeden Golfer. Da täglich nur 50 Greenfees verkauft werden, genießen Sie auf der 18-Loch-Anlage ein hohes Maß an Intimität und treffen so hin und wieder auch bekannte Promis aus der ganzen Welt.

Im Restaurant Eagle genießen Sie neben kulinarische Kreationen, atemberaubende Blicke auf den Golfplatz und die Insel Cabrera.

Fazit: Mallorcas schönste Golfplätze

Mallorca ist das Paradies für Golfliebhaber. Nirgendwo anders in Europa finden Sie solch ideale Bedingungen wie auf der Sonneninsel. Neben Exklusivität erleben Sie beim Golfen auf Mallorca atemberaubende Landschaften und herausfordernde Plätze. Abseits des Platzes finden Sie noble Restaurants mit Blick auf die gepflegten Anlangen. Hier können Sie Ihren Tag bei erfrischenden Getränken und leckeren Gerichten ausklingen lassen.

Zurück

© 2021 Unique Real Estate GmbH.  |   DatenschutzerklärungImpressum
Designed bysmic!
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.